CBD beim Sport

Hier eine Übersicht wo man Pura Vida CBD Öl im Sport einsetzen kann.

Inhaltliche PunkteAusführung Produkte
Den Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen Auf- und Abwärmen
Fitness- und Konditionstraining
Funktionsgymnastik, Haltungsaufbau (z.B. Rückenschule), Entspannungsmethoden
Laufen, Springen, Werfen –
Leichtathletik
grundlegende leichathletische Disziplinen (Sprint, Weit- und Hochsprung, Wurf
und Stoß)
Formen ausdauernden Laufens
leichtathletischer Mehrkampf
Bewegen im Wasser – Schwimmen grundlegende Schwimmtechniken einschließlich Start und Wende
ausdauerndes Schwimmen
Wasserspringen, Tauchen, Rettungsschwimmen
Bewegen an Geräten – Turnen Turnen an Geräten (Bank oder Balken, Barren oder Reck, Boden, Sprunggerät)
Turnen an Gerätebahnen oder -kombinationen
Akrobatik
Gestalten, Tanzen, Darstellen – Gymnastik/Tanz, Bewegungskünste Gymnastik mit und ohne Handgerät (z. B. Seil, Ball, Reifen, Gymnastikband)
Gymnastik mit Materialien
(z. B. Plastiksäcke, Luftballons, Folien, Tücher)
oder mit Objekten (z. B. Besen, Stühle, Schirme)
Fitnessgymnastik
(z. B. Rope-Skipping, Step-Aerobic)
Pantomime oder Bewegungstheater oder Tanzen in unterschiedlichen Erscheinungsformen
(z. B. Volkstanz, Standardtanz, Hip-Hop) oder Jonglage
Spielen in und mit Regelstrukturen – Sportspiele Mannschaftsspiele (z. B. Basketball, Fußball, Handball, Hockey, Volleyball)
Partnerspiele (z. B. Badminton oder Tennis oder Tischtennis)
Gleiten, Fahren, Rollen – Rollsport / Bootssport / Wintersport Fortbewegung auf Rädern und Rollen
(z. B. Fahrradfahren, Rollschuhlaufen,
Inline-Skating) oder
Gleiten auf dem
Wasser (z. B. Rudern, Kanufahren, Surfen, Segeln) oder Gleiten auf Schnee und Eis (z. B. Skifahren
und Skilaufen, Snowboardfahren, Eislaufen und
Eisschnellauf)
Ringen und Kämpfen – Zweikampfsportnormungebundene Kampfformen oder
Zweikampfformen mit direktem Körperkontakt
(z. B. Ringen, Judo) oder Zweikampfformen mit
Gerät (z. B. Fechten)
 
Hinweis: Kampfsportarten, deren Handlungsziel
es ist,
den Beteiligten Schmerzen zuzufügen oder sie
gar zu
verletzen, widersprechen dem pädagogischen Auftrag und stellen keine Schulsportarten dar.